1
Home
Bestellformular
Katalog
Zubehör
Pinboard Reviews
Besprechungen
Angebote Links Blockflötenfragen Blockflötenwegweiser
Flautissimo -  Pinboard - Schwarzes Brett 
Einträge herausfiltern zu: Hersteller Serie Thema Textsuche  ||Serienliste|| ||Themenliste||
Eintrag einstellen:
Name zu Serie
zu Thema

E-Mail
www allgemein
Pinboard
Lydia Thießen lydiathiessen@gmx.de schrieb am 09.06.2013
Thema:Tuju   e-mail Benachrichtigung!=>
Sehr schöne Tuju-Moeck Sopran-Blockflöte mit zusätzlichem fis-Loch und Klappe zu verkaufen. Sie ist aus Palisander, zweiteilig und hat einen eleganten Zierring (silbern, wie die Klappe).
Preis per Vereinbarung!
Silke Kirch silkekirch@t-online.de schrieb am 01.06.2013
allgemein..
Ich biete eine Moeck Rottenburgh Altblöckflöte aus Ebenholz mit weißen Ringen aus Elfenbein zum Kauf an. Sie wurde ca. 1985 gekauft und zwischenzeitlich vom Hersteller nachgestimmt, in den vergangenen 10 Jahren jedoch kaum gespielt. Preis nach Vereinbarung.
Cambron Teupe c.teupe@gmx.de schrieb am 08.05.2013
Thema:bassblockflöte   e-mail Benachrichtigung!=>
Noch einene Frage. Lohnt es sich, eine Schule für Bass Blockflöte anzuschaffen, wenn man schon Bass Schlüssel und F Flöte spielen kann? Nach Brian Blood, On Playing the Bass Recorder, ist der Bass mehr als eine große Altflöte. Wenn, dann welche Schule würden Sie empfehlen?
Danke, Ihre Cambron Teupe
kay schumacher ät flautissimo_de schrieb am 06.05.2013
Thema:Knickbass   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo Frau Teupe
Es kann sein, dass man das Knickteil leicht verkanntet und es dadurch schwer geht, oder es ist einfach der Kork etwas zu dick und daher schwergängig, das kann man aber leicht beheben, mit einem Streifen Schleifpapier (ca 120 Körnung) rundherum etwas abnehmen..

Viele Grüße

ks
Ruth Lal ruthlal@rocketmail.com schrieb am 06.05.2013
allgemein..
An Ellen Kley-Olsen:
Könnte es Takeyama sein? Takeyamaflöten haben am Kopf auf der Rückseite ein Zeichen, das könnte man als dreizackige Krone sehen - drei gleichschenkelige Dreiecke, deren linke untere Spitze jeweis in der Mitte der Basis des jeweils vorigen Dreiecks beginnt......

Cambron Teupe c.teupe@gmx.de schrieb am 04.05.2013
Thema:Knickbass   e-mail Benachrichtigung!=>
Ich habe das gleiche Problem mit meinem Mollenhauer Canta Knickbass wie mit meinem Dometsch Nova. Der Knickteil klempt gerne, obwohl das Korken gut eingefettet ist. Irgendwo habe ich gelesen, daß das eon typisches Problem beim Knickbass ist. Hat jemand irgendwelche Tips?
Astrid Beuth astrid.beuth@web.de schrieb am 28.04.2013
Filter: Moeck Rottenburgh=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Biete Moeck Knickbass Ahorn Natur, gerade Form, barocke Griffweise, gekauft 11/95, damals gut eingespielt, jetzt seit einigen Jahren nicht mehr benutzt. Top-Zustand
Christine Altmann borkumriff@web.de schrieb am 26.04.2013
Filter: Moeck Rottenburgh=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo, habe vor längerer zeit meine Moeck flöten eingestellt. mittlerweile sind beide verkauft. Kann leider den Post nicht löschen. Wäre nett wenn das jemand erledigen könnte. Danke
kay schumacher ätt flautissimo de schrieb am 24.04.2013
Filter: Mollenhauer Moderne Blockflöte=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo Barbara
bitte um Entschuldigung für meine späte Antwort..
Ich würde sagen: uneingeschränkt ja, es geht in Birne. Die klanglichen Besonderheiten dieses Instruments kommen bei der Ausführung in Birne genauso gut rüber. Natürlich ist es in Palisander , besonders aber in Grenadill noch brillanter, aber den allergrößten Anteil am Klang haben eben doch die Baumerkmale des Typs und die Intonation durch den Flötenbauer.

Viele Grüße

ks.
Barbara blockfloete@safetypost.de schrieb am 17.04.2013
Filter: Mollenhauer Moderne Blockflöte=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo Herr Schumacher, macht Birnbaum bei einer Modernen Blockflöte von Mollenhauer eigentlich Sinn? Bei diesen Flöten geht es doch gerade auch um den "großen" Ton – geht das überhaupt bei Birnbaum? Der Preisunterschied ist verführerisch, aber vielleicht ist das am falschen Ende gespart? Viele Grüße und danke für eine Antwort! B.
Flautissimo(Redaktion) schumacher ät flautissimo_de schrieb am 03.04.2013
Thema:Update-Blog   e-mail Benachrichtigung!=>
Liebe Freunde der Blockflöte

Nächste Woche startet wieder die Frankfurter Musikmesse.
Eine kleine Vorschau auf den Flautissimo Musikmesse-Auftritt findet Ihr hier => Musikmesse-News ; ein bischen was neues von der Earlybird-Kinderflöte, und so dies und das.
Mollenhauer hat dieses Jahr zur Messe eine ganze Menge Neues angekündigt; die von Nik Tarasov entwickelte Elody-Flute mit sehr abgefahrenem Design und eingebautem Tonabnehmer, dann noch eine moderen Alt in G und zur Traum-Edition den noch ausstehenden Bass...
Es wird also eine Menge zu berichten geben...


bis dahin...
ks.
Joppich Ottoi@gmx.net schrieb am 02.04.2013
Filter: Moeck Rottenburgh=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Sehr geehrte Damen und Herren,
biete eine Moeck Sopran Blockflöte an aus Bubingaholz, dreiteilig mit Kasten. Das untere Teil hat leider zwei Risse, welche allerdings nicht bis in die Grifflöcher reichen. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf und nennen Sie mir Ihre Preisvorstellung, was Sie ausgeben möchten....
Freundlichen Gruß
kay schumacher aett flautissimo de schrieb am 30.03.2013
Filter: Kueng Studio=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo Frau urrich
Das könnte man so sagen. Das Garklein-flötlein steht eine Oktave über der Sopranflöte. Nichts für grosse Hände.....
Viele grüße
Ks
Larissa Urrich larissasiegel@web.de schrieb am 27.03.2013
Filter: Kueng Studio=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo,
ich wollte mal fragen, ob es sich bei den Garklein-Flöten um Piccolo-c-Blockflöten handelt?
Liebe Grüße
Larissa Urrich
RDL tn65197@gmail.com schrieb am 23.03.2013
allgemein..
Ehlert Alto von Moeck zu verkaufen; hochgestimmt auf 442h, von Herrn Ehlert überholt, neuer Block, die Flöte müsste neu eingespielt werden - ist intonatonsmässig absolut in Ordnung.
Kleiner Schaden am Labiuim, der aber dem Klang keinen Abbruch tut, da hat Herr Ehlert seine Zauberfinger dran gehabt.

Die Flöte misscht sich gut im Ensemble, ist auch eine ausgezeichnete Soloflöte (vorallem zur Orgel), wenngleich sie keinen ausgesprochenen Barockklang hat. Dafür kann man auch Jazz mit ihr spielen.

Preis VB.
D. Lal ruthlal@rocketmail.com schrieb am 04.03.2013
Filter: Kobliczek Stanesby 1750=>   zur Instrumentenseite=>   e-mail Benachrichtigung!=>
Hallo,
kann mir jemand etwas zum klanglichen Unterschied zwischen der Steenbergen Sopran und der Kobliczek Sopran Stanesby sagen?
Ich überlege mir eine 415h Sopran und weiss nicht welche - eine schöne Flöte mit zwei Mittelstücken wäre natürlich auch fein.....
Ich habe erst einmal vor Jahren eine Steenbergen angespielt....
Danke :)
Cambron Teupe c.teupe@gmx.de schrieb am 14.02.2013
Thema:bassblockflöte   e-mail Benachrichtigung!=>
Ich hatte jetzt die Gelegenheit gehabt, den Rondo auszuprobieren, bin aber nicht damit zurechtgekommen -- weil der Winkel des Knickkopfes zum Körper größer ist als beim Nova! Ist der Winkel beim Canta kleiner? Wie ist der Adris TRaumflöte bei Mollenhauer?
Gute Besserung!
Ihre Cambron TEupe
kay schumacher ät flautissimo_de schrieb am 13.02.2013
Thema:bassblockflöte   e-mail Benachrichtigung!=>
HAllo Frau Teupe
hatte die Grippe, konnte nicht antworten.
Mollenhauer Cant Bass und Moeck Flauto Rondo Bass sind beides gute Instrumente, wenn Sie mit dem Dolmetsch Kunststoff-Bass gut zurecht kommen wird die Handhabung bei den Holzflöten noch einfacher sein. Es sind gute Metallklappen, beim Canta unten für f/fis eine Rollklappe. Klanglich und blastechnisch würde ich sagen, der Canta-Bass weniger Widerstand, leicht zu blasen, der Rondo mit etwas kernigerem Ton. Ist dann auch Geschmacksache.
Viele Grüße
ks
Markus markus_diehl@hotmail.com schrieb am 12.02.2013
Thema:Hersteller   e-mail Benachrichtigung!=>
Frau Kley-Olsen:
Fehr hatte früher eine Krone als Markenzeichen vgl. http://www.fehr-blockfloeten.com/Geschichte.html Könnte es sein, dass auf Ihrer Flöte statt "FDUR" ein etwas unscharfes "FEHR" steht?
Cambron Teupe c.teupe@gmx.de schrieb am 07.02.2013
Thema:bassblockflöte   e-mail Benachrichtigung!=>
Ich komme mit meinen kleinen Händen mit dem Dolmetsch Nova Bass gut zurecht, möchte aber eine Holzflöte. Wäre die Mollenhauer Canta oder die Moeck Rondo besser geeignet? Was ist der Unterschied in Klang?
Die nächsten 20 Einträge anzeigen!

Wenden Sie sich an Schumacher@Flautissimo.de mit Fragen oder Anmerkungen zu dieser Site.
Copyright 2001-2008 Kay Schumacher Flautissimo. Alle Rechte vorbehalten .
Haftungsausschluss